Neue Arbeit – Methode, Struktur, Haltung? Sei dabei beim Mini-Kurs!

Neue Arbeit - für die einen ist es vor allem das Home-Office, für die anderen fancy Methoden wie Design Thinking und wieder andere denken, sie sind "new-workig" unterwegs, wenn sie Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit einführen. Aber stimmt das? 

Wenn es eine Frage ist, die mir in all den Jahren immer wieder gestellt wurde, dann ist es diese: 

Neue Arbeit - was ist das überhaupt?

Wenn Du Dich das auch schon gefragt hast, dann ist dieser Mini-Kurs richtig für Dich! 

Und diese Frage ist wichtig und nicht so trivial, wie sie sich auf den ersten Blick anhört.
Glaub mir, Du bist in guter Gesellschaft! 

Um die Frage danach zu beantworten, was Neue Arbeit eigentlich ist, habe ich die "New Work Map" entworfen.

Die New Work Map bietet eine Übersicht über die Vielfalt Neuer Arbeit und zeigt Dir, wie sich Neue Arbeit auf das Individuum auswirkt, aber auch auf die Organisation. 

Neue Arbeit kann sein
eine Haltung
eine Struktur
eine Methode
eine Fähigkeit
die Räume, in denen wir arbeiten
oder die Ausstattung mit technischen Geräten.

Und diese Vielfalt ist es eben auch, was es manchmal so schwer greifbar macht..
Im Mini-Kurs zeige ich Dir, wie Du die New Work Map richtig "liest"
und gebe Dir ganz viel Futter und Best Practices, um sie mit Leben zu füllen! 

Das sind die Inhalte des Mini-Kurses:

1. Video-Impuls

Einführung in die New Work Map 

Zuerst stelle ich Dir meine New Work Map vor: Was ist das überhaupt und wozu brauche ich die? Ich werde Dir eine erste Lesehilfe an die Hand geben und ihren Aufbau und ihre Struktur erläutern - das soll das Feld für die kommenden Tage aufmachen. 

Mittwoch, 10. Juni, 13 Uhr in der Facebook-Gruppe

2. Video-Impuls

Fähigkeiten und Methoden Neuer Arbeit

New Work auf der individuellen Ebene I: Welche Fähigkeiten und Methoden des/r Einzelnen braucht Neue Arbeit? Gibt es Fähigkeiten, die Menschen mitbringen oder erlernen sollten, um sich in der neuen Arbeitswelt zurechtzufinden?

Donnerstag, 11. Juni, 13 Uhr in der Facebook-Gruppe

3. Video-Impuls
Welche Haltung New Work braucht

New Work auf der individuellen Ebene II: Heute wollen wir uns mit Haltung Mindset des Individuums auseinandersetzen. Gibt es so etwas wie die "richtige" Haltung für Neues Arbeiten? Wenn ja, wie sieht die aus? Können wir sie beeinflussen? Worauf kommt es hier an?

Freitag, 12. Juni, 13 Uhr in der Facebook-Gruppe

4. Video-Impuls

Ausstattung und Räume moderner Arbeit

New Work auf der organisationalen Ebene I: Welchen Einfluss auf unsere Arbeit haben Dinge, die wir anfassen können? Dazu gehören unsere Büroräume genauso wie die Computer, vor denen wir sitzen. Welche Rolle spielen Räume und die IT-Ausstattung  auf unserem Weg zu Neuer Arbeit? 

Montag, 15. Juni, 13 Uhr in der Facebook-Gruppe

5. Video-Impuls

Kultur + Verhalten in modernen Organisationen

New Work auf der organisationalen Ebene II: Alle reden von Kultur und dass die sich "wandeln" müsste. Aber was ist Kultur überhaupt? Wie entsteht sie? Und vor allem die Frage: Kann eine Unternehmenskultur "falsch" sein? Was muss sich da verändern - und wie geht das? 

Dienstag, 16. Juni, 13 Uhr in der Facebook-Gruppe

Webinar

Und wo stehst Du? 

Im Webinar lade ich Dich ein, zusammen mit uns einen Test zu machen um zu erfahren, wo Du stehst auf Deiner ganz persönlichen New-Work-Reise. Was ist New Work für Dich? Wo bist Du jetzt und wo könnte Dein Weg hingehen? Lass es uns gemeinsam herausfinden! Und natürlich werde ich auch da sein für all Deine Fragen, die noch offen sind. 

Mittwoch, 17. Juni, 19 Uhr per Zoom

Und so läuft der Kurs ab: Ich lade Dich in meine Facebook-Gruppe ein, dort kannst Du Dir jeden Tag die Video-Impulse live anschauen und mit uns in den Austausch kommen. Wenn Du einmal nicht live dabei sein kannst, verschicke ich zusätzlich hinterher die Aufzeichnung, so dass Du sie Dir anschauen kannst, wann immer Du magst. Das Abschluss-Webinar schließlich findet per Zoom statt. 

Die Live-Impulse haben etwa eine Dauer von 15 Minuten, das Webinar wird etwa eine Stunde dauern. 

Willst Du dabei sein? 

Dann melde Dich hier an: 

Mein Name ist Inga Höltmann und ich bin die Gründerin der Accelerate Academy. Ich bin Expertin für die Themen Kulturwandel in Unternehmen, New Work und Digital Leadership. Die Accelerate Academy ist meine Plattform für Neues Arbeiten und Neues Lernen.

Ich arbeite seit Jahren mit Menschen und in Unternehmen an ihrer Transformation und helfe ihnen, in ihre Zukunft der Arbeit vorzustoßen. Durch meine Arbeit habe ich Einblick in viele Unternehmen und Branchen und ich mache dieses Wissen mit der Accelerate Academy auch Dir zugänglich. Meine Formate entstehen aus meinem Wunsch heraus, wirksame Transformationsangebote zu machen, die echte Wirksamkeit entfalten und die die Teilnehmenden in ihre Selbstwirksamkeit führen.